Alle Links und Downloads zum Landesverband, zur Bundesvereinigung und weiteren Einrichtungen und Initiativen finden Sie in der linken Buttonleiste.



Die Lebenshilfe bietet bayernweit in 750 Einrichtungen und Fachdiensten ein umfassendes Netz der Hilfe für rund 28.000 Menschen mit geistiger Behinderung  und deren Angehörige. Dazu zählen unter anderem Frühförderstellen, Kindergärten, schulvorbereitende Einrichtungen, Förderschulen, Heilpädagogische Tagesstätten, Wohneinrichtungen, Werkstätten für behinderte Menschen,  Förderstätten, Beratungsstellen, familienentlastende und andere ambulante Dienste sowie Freizeiteinrichtungen.

Alle örtlichen Lebenshilfevereinigungen - so auch die Lebenshilfe Augsburg - sind rechtlich selbstständige Organisationen. Um die gesamtgesellschaftliche Verantwortung gegenüber Menschen mit geistiger Behinderung und ihren Familien besser wahrnehmen zu können, haben sie sich verbandspolitisch in der Bundesvereinigung Lebenshilfe sowie dem Lebenshilfe Landesverband Bayern organisiert. Diese überörtlichen Verbände pflegen einen konstruktiven Dialog mit politischen Gremien, der Verwaltung, Forschungsinstituten sowie anderen Selbsthilfegruppen und Fachverbänden, und versuchen im Gesetzgebungsverfahren, die Interessen behinderter Menschen zu berücksichtigen.

 

 

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung

– Landesverband Bayern

Geschäftsstelle:

Kitzinger Str. 6, 91056 Erlangen

Telefon 091 31 / 754 61-0

Telefax 091 31 / 754 61-90

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Homepage: www.lebenshilfe-bayern.de

einfach anklicken ...