Offene Behindertenarbeit (OBA)

Seit 1980 ist die Lebenshilfe Augsburg e.V. mit ihrer Offenen Behindertenarbeit in der Stadt Augsburg und im Landkreis tätig.
Unsere Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer geistigen Behinderung sowie an ihre Familien und Angehörigen.

 

Unser Freizeitbereich für Erwachsene

Wir bieten ein umfangreiches Freizeit- und Bildungsprogramm für Erwachsene.
Für die Erwachsenen bieten wir verschiedene Kurse an, wie z.B. Reiten, Sporteln, Werken oder Tanzen. Wir gehen gemeinsam in die Disco oder erkunden mit der Bahn unsere schöne Gegend. Wir bieten Wochenend-Freizeiten mit Übernachtung, Urlaubsfahrten oder Tagesausflüge.
Hier ist bestimmt für jeden etwas dabei.

 

Unser aktuelles Programm von Oktober 2020 - Januar 2021:

OBA-Programm Okt. 20 - Januar 21.pdf

Die Anmeldebögen finden Sie hier:

Anmeldeformular OBA.pdf

Bei Fragen wenden Sie sich gerne während unserer Bürozeiten an uns.

 

Unser Freizeitbereich für Kids – OBA-Kids

Auch für Kids gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Es gibt Übernachtungs-Freizeiten nach der Schule, Wochenend-Fahrten oder Ferienbetreuung. Auch kleinere Ausflüge sind in unserem Angebot.

Unser aktuelles OBA-Kids Programm:

 

Die Anmeldebögen finden Sie hier:

Anmeldeformular OBA Kids.pdf

Bei Fragen wenden Sie sich gerne während unserer Bürozeiten an uns.

 

Familienentlastender Dienst (FED)

 

Einzelbetreuung
Bei der FED-Einzelbetreuung ist der Schwerpunkt die Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung in der häuslichen Umgebung. Hier stehen die Entlastung und Bedürfnisse der Eltern und Familienangehörigen im Vordergrund.
Ein weiterer Schwerpunkt der FED Einzelbetreuung liegt in der aktiven Freizeitgestaltung im Rahmen der Betreuung, die zur Erhaltung und Erweiterung der Selbstständigkeit beiträgt.
Die Dauer der Betreuung richtet sich nach dem Bedarf der Familie. Das kann sehr unterschiedlich sein. Manche Familien wünschen sich eine Betreuung für ein paar Stunden pro Woche, andere suchen nach einer Betreuung während der Ferienzeiten. Sprechen Sie uns an.
Wir versuchen eine geeignete Betreuungsperson für Sie zu finden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne freitags zu unseren Bürozeiten an unsere Mitarbeiterin Sabine Arnold.

 

Gruppenbetreuung
An einigen Wochenenden im Jahr und in einigen Ferienwochen bieten wir eine FED-Gruppenbetreuung an. In Kleingruppen mit hohem Betreuerschlüssel werden diese Maßnahmen von uns durchgeführt.
Die Betreuer erarbeiten ein kleines, abwechslungsreiches Programm für die Gruppe.
Nach Absprache ist es durchaus möglich mit einer Einzelbetreuung an diesen Gruppenmaßnahmen teilzunehmen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne während unserer Bürozeiten an uns.


 

Beratung

Wir sind Ansprechpartner für alle Fragen und Probleme von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen und gesetzlichen Betreuern, sowie Ämtern und Sozialinstitutionen. Wir beraten und informieren zu verschiedenen Themen, die Menschen mit Behinderung betreffen:

• Beratung und Vermittlung von Hilfsmöglichkeiten
• Pflegegeld (Verhinderungspflege, zusätzliche Betreuungsleistungen)
• Betreuungsrecht
• Familie und Partnerschaft
• und vieles mehr

Bei Fragen wenden Sie sich gerne während unserer Bürozeiten an Sabine Hollstein.

 

Unser Projekt: Lebenshilfe verbindet – Inklusion an der vhs

Wir möchten Menschen mit Lernschwierigkeiten die Teilhabe am Angebot der vhs ermöglichen.
Hierfür werden wir folgende Rahmenbedingungen schaffen:
• ein Auszug der vhs-Kurse werden in einem Programmheft in Einfacher Sprache beworben, so dass die Menschen mit Lernschwierigkeiten selbst die Kursauswahl treffen können.
• Wir vermitteln Bildungsbegleiter*innen als Assistenz beim Kurs, falls dies gewünscht oder erforderlich ist. So kann der Kurs in gewohnter Qualität stattfinden und trotzdem bekommt jede*r die Unterstützung, die er oder sie für eine Teilnahme braucht.
• Wir bieten Hilfe bei der Anmeldung und können Sie auch bei der An- und Abfahrt zum Kursort unterstützen. Dies kann beispielsweise durch ein Fahrtraining geschehen.
• Wir werden einen vhs-Rat gründen, der das Projekt begleitet. In diesem Rat werden auch Menschen mit Lernschwierigkeiten sitzen, die ihre Interessen dort selbst vertreten können.

 

Betreff: aktualisiertes vhs Programm - Corona

 

Nach fast 3 Monaten Pause starten wir wieder durch.
Die Lebenshilfe Augsburg begleitet Sie wie gewohnt zu Kursen der vhs Augsburg.
Ab dem 15. Juni 2020 bietet die vhs Augsburg wieder Präsenzkurse in ihren Räumen an.

Bitte bringen Sie auf jeden Fall einen Mund-Nasen-Schutz für diese Kurse mit.
Dieser ist im öffentlichen Bereich, Treppenhaus, Gänge notwendig.
Während des Kursbetriebs selbst kann darauf verzichtet werden.
Parallel zu den Präsenzkursen bietet die vhs auch Onlinekurse an.
Wir haben einen Auszug des aktuellen Angebots für Sie in Einfache Sprache übersetzt

und ein kleines attraktives Programm-Heft für die Sommermonate für Sie zusammengestellt.
Ab September startet wie gewohnt das neue Semester der vhs Augsburg.
Hier werden Sie im August das Programm in Einfacher Sprache erhalten.
Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Alexandra Kiederle unter 0821 / 50265-28.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Durchstöbern und freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Julia Hauser
Projektsteuerung – Inklusion verbindet
stellv. Leitung Offene Hilfen

 

Das neue Programm vhs in Einfacher Sprache finden Sie hier! (pdf)

Projektbeschreibung in Leichter Sprache.pdf

Die FED-Abrechnungsbögen finden Sie hier:

Stundennachweis Betreuungseinsätze VHS.pdf

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Alexandra Kiederle.
Sie wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
0821-50265-28

 

Ehrenamt

Wir bieten vielfältige Möglichkeiten für Engagement mit Aufwandsentschädigung bei all unseren Aktivitäten. Bei Interesse freuen wir uns über Ihren Anruf.

 

Mitarbeiter

Leitung des Dienstes
Sabine Hollstein
sabine.hollstein@lebenshilfe-augsburg.de

 

stellv. Leitung
Julia Hauser
julia.hauser@lebenshilfe-augsburg.de

 

OBA-Erwachsene
Franz Regau
franz.regau@lebenshilfe-augsburg.de

 

FED
Sabine Arnold
sabine.arnold@lebenshilfe-augsburg.de

 

Projekt Inklusion
Alexandra Kiederle
alexandra.kiederle@vhs-augsburg.de

 

Verwaltung
Ulrike Zircher
Sylvia Wiedenhöfer
offene-hilfen@lebenshilfe-augsburg.de

 

Kontakt

Offene Hilfen, Familienentlastender Dienst
Elmer-Fryar-Ring 90, 86391 Stadtbergen
Telefon: 0821/34687-30, Fax: 0821/34687-32
E-Mail: offene-hilfen@lebenshilfe-augsburg.de

Bürozeiten:

Montag: 9:00 - 13:00 Uhr

Mittwoch: 9:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 - 17:00 Uhr

Freitag: 9:00 - 13:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie eine Nachricht hinterlassen. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

Gerne können Sie mit uns Termine für Gespräche und Beratungen in den Abendstunden vereinbaren. Auf Wunsch machen wir auch Hausbesuche.

 

Formulare für Kunden

1. Grundfragebogen.pdf

2. Vereinbarung Kunden.pdf

3. Medikamentenblatt.pdf

4. Notfallbogen Anfall Kunde.pdf

5. Daten Einwilligungserklärung Kunden.pdf

6. Datenschutzinformation Kunden.pdf

7. Fotofreigabe.pdf

8. Merkblatt Betreuungsangebot.pdf

 

Drucken Sie die Anmeldeformulare aus und senden Sie uns diese ausgefüllt per Fax (0821/3468733) oder Post zu:

Anmeldeformular OBA.pdf

Anmeldeformular OBA-Kids.pdf

Für die Abrechnung mit der Pflegekasse:

Abtretungserklärung "zusätzliche Betreuungsleistung § 45b".pdf

Antrag auf Verhinderungspflege.pdf

Stundennachweis Betreuungseinsätze FED.pdf (bitte im Querformat ausdrucken)

 

Formulare für Betreuer im Ehrenamt

1. Vereinbarung OH Betreuer.pdf

2. Daten Einwilligungserklärung Betreuer.pdf

3. Datengeheimnis Verpflichtung Betreuer.pdf

4. Fotofreigabe.pdf

5. Merkblatt Betreuungsangebot.pdf

6. Merkblatt Betreuungsangebot Zusatz.pdf

7. Datenschutz Merkblatt Betreuer.pdf

 

 

 

 

 
powered by webEdition CMS