Offene Hilfen

 

 

Betreuungsperson (m/w/d) gesucht!

 

Wir suchen für eine Familie (Kreis Biberbach) mit zwei behinderten Kindern dringend Unterstützung. Eines der Kinder hat eine Mehrfachbehinderung.

Die Mutter wünscht sich Unterstützung:
- Begleitung bei Kursen
- pflegerische Tätigkeiten
- Entlastung der Mutter z.B. bei Arztterminen

Die Einsatzzeiten wären spätnachmittags und können mit der Familie gemeinsam besprochen werden.

Eine Vergütung erfolgt auf Basis der Übungsleiterpauschale (2.400 € pro Jahr steuerfrei) oder auf Basis geringfügig 450 €.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
Frau Arnold unter der Nr. 0821-3468730 (Fr. 9 - 13 Uhr)
oder: sabine.arnold@lebenshilfe–augsburg.de

 


 

Betreuungsperson (m/w/d) gesucht!

 

Das Team der Offenen Hilfen der Lebenshilfe Augsburg e.V. sucht Verstärkung für den Bereich des Familien entlastenden Dienstes (FeD).
Das bedeutet in einer Familie stundenweise die Betreuung eines (geistig) behinderten Angehörigen (Kind / Jugendlicher / Erwachsener) zu übernehmen und so der Familie die Möglichkeit zu geben sich mal um etwas anderes kümmern zu können.
Dies ist eine Tätigkeit im Ehrenamt mit einer Aufwandsentschädigung. Auf dieser Basis können 2400 € pro Jahr steuerfrei dazu verdient werden.

Sie haben Interesse oder noch Fragen zu der Tätigkeit?
Dann wenden Sie sich bitte an Frau Sabine Hollstein unter der Nr. 0821-3468730 (Mo. + Fr., jeweils 9 - 15 Uhr)
oder schreiben eine Mail an sabine.hollstein@lebenshilfe–augsburg.de

Aufwandsentschädigung für Betreuung im Ehrenamt: Diese bleibt im Rahmen der Übungsleiterpauschale bis 2.400 € steuerfrei. Weitere Infos unter http://www.finanztip.de/uebungsleiterpauschale/

Erzieher (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)


Das Team der Offenen Hilfen der Lebenshilfe Augsburg e.V. sucht ab sofort eine/n

Erzieher (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)

mit 28,0 WoStd., befristet bis 12.04.2019 als Elternzeitvertretung.

Einteilung der Arbeitszeit nach Absprache (auch an Wochenden)

• Durchführung von Maßnahmen für Erwachsene (Kursbegleitung, Wochenendmaßnahmen)
• Mitarbeiterpflege (Kontaktpflege, Organisation von Schulungen)
• Entwicklung neuer Freizeitangebote für Schüler der Berufsschulstufe

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarif der ausgeschriebenen Stelle.

Sie haben Interesse oder noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an Frau Sabine Hollstein unter der Nr. 0821-3468730 (Mo. + Fr., jeweils 9 - 15 Uhr)
oder schreiben eine Mail an sabine.hollstein@lebenshilfe–augsburg.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
Lebenshilfe Augsburg e.V.
Elmer-Fryar-Ring 90
86391 Stadtbergen
personal@lebenshilfe-augsburg.de

 


 

powered by webEdition CMS