Ambulant Betreutes Wohnen

... Leben wie ich will ...

 

Unser Ambulant Betreutes Wohnen richtet sich an erwachsene Menschen mit einer Behinderung, die selbstständig und selbstbestimmt in einer eigenen Wohnung leben möchten.

Wir bieten Unterstützung an:

  • in einer eigenen kleinen Wohnanlage in unserer integrativen Wohnanlage in der Adelheidstraße
  • oder in einer eigenen Wohnung in der Stadt oder im Landkreis Augsburg

Die Betreuung erfolgt stundenweise und richtet sich nach individuell vereinbarten Schwerpunkten.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen die Bewohner in der

  • Bewältigung des Alltags (Behördengänge, Arztbesuche, Geldeinteilung, Arbeit, etc.)
  • Selbstversorgung und der Haushaltsführung
  • Gestaltung von persönlichen und sozialen Beziehungen
  • Tagesgestaltung und der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Bewältigung von persönlichen Problemen

Voraussetzungen:

  • Vorliegende geistige Behinderung
  • Wunsch, in der eigenen Wohnung leben zu wollen
  • Fähigkeit, den Alltag mit stundenweiser Betreuung bewältigen zu können
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Ambulant Betreuten Wohnens

Antragstellung und Kosten

  • Der Bezirk Schwaben übernimmt die Kosten nach einer Einkommens– und Vermögensprüfung und nach der Feststellung des Hilfebedarfs.
  • Bei Überschreitung der Einkommens– oder Vermögensgrenze ist eine Eigenbeteiligung möglich.
  • Wir begleiten Sie gerne durch den Aufnahmeprozess und unterstützen Sie bei der Antragstellung.

Ansprechpartnerinnen

Isabella Erbel oder Cornelia Wieser-Berchtold, Ambulant Betreutes Wohnen, Adelheidstraße 3, 86179 Augsburg, 0821 / 65 04 16 10,
abw@lebenshilfe-augsburg.de

powered by webEdition CMS